Referenzen

 


 

Naturkundemuseum Reutlingen:
 

 
  • Vierbeinige Skelettmontage aus Originalknochen

     

Gemeinde Rammingen:
 

 
  • Projekt "Höhle des Löwenmenschen"
    in Rammingen-Lindenau

     

Landesausstellung Stuttgart:
 

 
  • "Saurier - Erfolgsmodelle der Evolution"
    Rekonstruktion Aetosaurier


     

Landesausstellung Stuttgart:
 

 
  • "Kunst lebt"
    Erstellung von individuellen Metallmontagen für Leihgaben des Naturkunde Museums am Löwentor.


     
 

Heimatmuseum Burg Golling:
 

 
  • Präparation und Konservierung von Höhlenbärmaterial
     
 

Heimatmuseum Burg Golling:
 

 
  • Lebendmodell eines Ichthyosauriers

     

Naturkundemuseum Bamberg:
 

 
  • Präparation eines 1,40m langen Engelhaies / Meerengels 

     

Museum Aalen:
 

 
  • Präparation eines Ichthyosaurierskelettes
    (teilweise dreidimensional) mit Embryo

     
 

Museum Bayreuth:
 

 
  • Umbettung von Altfunden

     
 

Biberacher Museum:
 

 
  • Topographisches Höhenmodell

     

Museum Coburg:
 

 
  • Geologisches Modell

     
 

Staatliche Naturhistorische Sammlung Dresden:
 

 
  • Skelettmontage der Stellerschen Seekuh
  • Skelettmontage eines Riesenhirsches

     



Heimatmuseum Burg Golling (Österreich):
 

 
  • Präparation des ersten, vollständig gefundenen Omphalosaurierskelettes
  • Verschiedene Präparationen
  • Mini-Diorama (Triasriff)

     
 

Museum Halle an der Saale:
 

 
  • Mammutskelettrestaurierung
     
  • Mammutskelettmontage

     



Museum Hannover:
 

 
  • Sammlungsüberarbeitungen
  • Geologisches Modell

     
 

Triasmuseum Heilbronn:
 

 
  • Mastodonsauriermodell (3 m)

     

Museum Hildesheim:
 

 
  • Sammlungsüberarbeitung
  • Restaurierung eines Altfundes

     
 

Gemeinde Laichingen:
 

 
  • Zweibeinige Höhlenbärskelettmontage (Repro)

     

Museum Malmö (Schweden):
 

 
  • Geologisches Modell

     
 

Museum Manderscheid:
 

 
  • Dioramen (Seeverlandung, Hochmoor, Eozänes Großdiorama)
  • Maarmodell
  • Geologisches Reliefmodell mit Fließgrafik

     





Naturkundemuseum Reutlingen:
 

 
  • Sammlungsüberarbeitung

     
 

Gemeinde Rübeland:
 

 
  • Höhlenbärskelettmontage (Repro)

     

Haus der Natur in Salzburg (Österreich):
 

 
  • Präparation

     
 

Gemeinde Siegsdorf:
 

 
  • Präparation
  • Skelett

     
 

Gemeinde Sonnenbühl:
 

 
  • Höhlenbärskelettmontage (Original)

     

Museum Stuttgart am Löwentor:
 

 
  • Präparation eines Ichthyosauriers mit Mageninhalt
  • Rekonstruktion eines Aetosauriers

     



Ulmer Museum:
 

 
  • Felswände mit integrierten Vitrinen

     

Museum Zürich (Schweiz):
 

 
  • Propalaeotheriummodell (60 cm)
 

 


 

 

 

 

 

Seelilie Seirocrinus subangularis auf Treibholz

 

Nach oben

 
   

Konzept + Realisierung    Frank Hoppe    www.frank-hoppe.com